Konfirmandenzeit

Die Anmeldung der Konfirmandinnen und Konfirmanden 2023-2024 ist noch möglich. Die Anmeldeformulare stehen hier unten zum Download bereit.

Anmelden können sich alle Jugendlichen, die entweder am 30. Juni 2022 das 12. Lebensjahr vollendet haben oder die jetzt in der 7. Schulklasse sind. Wenn du getauft bist, wäre es schön, wenn du uns zusammen mit der Anmeldung eine Kopie der Taufurkunde zukommen lässt. Wenn du noch nicht getauft bist, kannst du dich trotzdem gerne anmelden. Wenn du aus bestimmten Gründen erst im nächsten Jahr beginnen möchtest, melde dich einfach bei uns.

Die Konfirmandenzeit beginnt am Montag, d. 13. März 2023 um 16.30 Uhr und endet am 17. März 2024 mit der Konfirmation. Am Sonntag, den 16. April 2023 um 11 Uhr findet der Begrüßungsgottesdienst in der St. Martini Kirche zu Estebrügge statt. Schön wäre es, wenn deine Eltern an diesem Tag mit dabei sein können.

Wir treffen uns meistens 14-tägig am Montag von 16.30-18.30 Uhr zum Unterricht im Gemeindehaus. In den niedersächsischen Schulferien finden keine Konfirmandennachmittage statt.

Wir wollen während der Konfirmandenzeit über Gott, Jesus und die Kirche, aber auch über aktuelle Fragen und Themen nachdenken. Dazu werden wir die Kirche per Ralley erkunden, kreativ Bibelgeschichten erleben. Wir werden uns mit dem Abendmahl beschäftigen und ausprobieren, wie das geht. Spiele, Rätsel, gemeinsames Singen und Andacht feiern gehört genauso zu unseren Nachmittagen. Gemeinschaft erleben – in unserer Gruppe, auf der Segelfreizeit und im Alltagsleben, und vielleicht auch weiterhin nach deiner Konfirmation. Auch das wollen wir euch gerne anbieten und ermöglichen. Zur Konfirmandenzeit gehört auch der Besuch von mindestens 20 Gottesdiensten – darunter auch der Begrüßungsgottesdienst, der Gottesdienst auf der Flotte, der eigene Vorstellungsgottesdienst, Trauungen und Taufen in der Kirche, der Konfirmationsgottesdienst …

Ein sehr wichtiger Bestandteil der Konfirmandenzeit ist die Segelfreizeit „Die Stader Flotte“ auf dem Ijsselmeer in den Niederlanden, die im Herbstferien 2023 stattfindet. Fünf Kirchengemeinden aus Stade und Estebrügge wollen in den Herbstferien eine Woche lang mit etwa 100 Konfis auf fünf Segelschiffen verbringen! Dabei werdet Ihr neue Leute kennen lernen, gemeinsam das Segeln erlernen, Spaß haben und vieles mehr ...  Jedes Schiff wird von einem erfahrenen Skipper/-in und einem Maat/-in betreut, unter deren Anleitung wir die Segel setzen werden. Gemeinsam werden wir von Hafen zu Hafen segeln. Zusammen mit vier bis sechs erfahrenen ehrenamtlichen und hauptamtlichen Mitarbeiter/-innen und ca. 20-25 Konfirmandinnen und Konfirmanden werdet Ihr eine Schiffsbesatzung stellen. Jeden Nachmittag legen wir in einem neuen Hafen an und übernachten auf unserem Schiff. Alle Flottenteilnehmer werden voll verpflegt – zubereiten werden wir unsere Mahlzeiten gemeinsam auf den Schiffen.
Bei den Tagesaufgaben, den Andachten und dem Gottesdienst auf der Flotte werden wir gemeinsam versuchen, Fragen nach Gott und der Welt auf den Grund zu gehen. Es gibt natürlich auch genug Zeit für Landgänge, für Besuche auf den anderen Schiffen und zum Spielen. Unsere Flotte ist ein großes Projekt des aktiven Erlebens des christlichen Glaubens. Es ist zentraler Bestandteil des Konfirmandenunterrichts und thematisch fest darin verankert. Die motivierten ehren- und hauptamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, ein ausgefeiltes Programm und eine riesige Logistik stehen bereit und warten auf euch. Wir freuen uns schon darauf, mit euch gemeinsam in See zu stechen und acht tolle Tage mit euch zu verbringen! Unter www. staderflotte.de findest du noch einige Infos dazu.

Die Teilnahme an der Stader Flotte ist verpflichtend. Halte dir diese Woche also unbedingt frei! Wer aus wichtigen Gründen, wie zum Beispiel Seekrankheit, nicht mitfahren kann, nimmt am „Landprogramm“ teil.

Der Anmeldebogen, die Datenschutzerklärung und die Konfirmandenordnung stehen hier unten zum Download bereit. Die Anmeldung für die Flotte erhältst du nach deiner schriftlichen Anmeldung zum Konfirmandenunterricht von uns – du findest sie aber auch ab Februar 2023 hier auf der Seite.

Pastorin Krarup
Bollweg 15a
21614 Buxtehude